Salzbergener Bote 2021

Juni

Juni

Mai

Mai

April

April

März

März

Februar

Februar

Januar

Januar

Die Geschichte vom Boten

Im Jahre 1983 entschlossen sich die Interessengemeinschaft Handel & Gewerbe und die Gemeinde Salzbergen zur Herausgabe des „Salzbergener Boten“, der das bis dahin erstellte „Grüne Blättchen“ der Gemeinde und das gelbe „Hallo“-Blatt im DINA4-Format der IG Handel & Gewerbe zusammenführen und ablösen sollte. Die häufig benutzte Bezeichnung: „Gelbes Blättchen“ weist noch auf diesen Ursprung hin.
Im Oktober war es dann soweit - die 1. Ausgabe mit damals insgesamt 28 Seiten wurde an alle Salzbergener Haushalte kostenlos zugestellt. Berichtet wurde in der Ausgabe u. a. über das Richtfest der Sparkasse, die Einweihung des Heimathauses, und die Gründung einer Kreuzbundgruppe. Weitere wichtige Bestandteile waren (und sind bis heute) die Informationen aus der Verwaltung und die Monatsübersicht der Termine der örtlichen Verbände und Vereine. Seitdem sind nunmehr viele Jahre vergangen und mehr denn je erfreut sich der Salzbergener Bote, der mittlerweile zusätzlich auch in Rheine-Bentlage, Ahlde und Listrup verteilt wird (Auflage z. Zt. 4000 Exemplare) besonderer Beliebtheit. Zur Gewerbeschau „Event 2000“ erschien die bis heute einzige Sonderausgabe des Salzbergener Boten im September 2000.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.