Ortskernsanierung geht weiter - Vollsperrung im Bereich der Kreuzung Bahnhofstraße – Emsstraße ab dem 07. März 2019

Geschrieben am .

Ortskernsanierung geht weiter - Vollsperrung im Bereich der Kreuzung Bahnhofstraße – Emsstraße ab dem 07. März 2019

Wie bereits angekündigt soll ab März die Ortskernsanierung weitergehen. Ab Donnerstag (07.03.2019) wird nun die Kreuzung „Emsstraße – Bahnhofstraße – Franz-Schratz-Straße“ erneuert. Die geplanten Baugrenzen sind im Westen bei der Pizzeria „Pascha“, im Osten ca. in Höhe des Zugangs zur Sparkasse, im Süden wird die Baugrenze ca. 50 Meter von der Bahnhofstraße bis in die Franz-Schratz-Straße aus gemessen und im Norden wird die Baugrenze des aktuellen Bauabschnittes aufgenommen.

Die vorgesehenen Arbeiten umfassen die Verlegung der letzten Meter des neuen Regenwasserkanals aus der Emsstraße bis in die Kreuzung einschließlich eines neuen Schachtes mitten in der Kreuzung. Im Anschluss möchte der Trink- und Abwasserverband die im Baubereich befindliche Trinkwasserleitung erneuern. Die sonstigen Versorger, z.B. Westnetz, planen nur kleinere Arbeiten, wie z.B. die Verlegung von Leerrohren oder neue Beleuchtungskabel. Ebenso ist die Verlegung von Nahwärmeleitungen bis kurz hinter die Baugrenzen vorgesehen. Diese Arbeiten werden unter Vollsperrung der Kreuzung für den PKW-Verkehr erfolgen.

Der Pkw-Verkehr für die gesperrte Bahnhofstraße und Franz-Schratz-Straße wird über die Sudmeyerstraße und Freiherr-von-Twickel-Straße geführt. Aus Richtung Unterführung kommend wird eine Umleitung über den Gemeindeparkplatz „Bertling-Boyer“ erfolgen. Dieser wird zu einer Einbahnstraße in Richtung Süden. Die weitere Verkehrsführung erfolgt dann nach rechts über die Bahnhofstraße.

Fußläufig werden selbstverständlich alle Gebäude und Geschäfte jederzeit erreichbar sein.


Alle Artikel sind, sofern nicht anders angegeben, von www.salzbergen.de !

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.