Warnung vor Betrügern bezüglich Anzeigenwerbung

Geschrieben am .

Die Gemeindeverwaltung wurde darauf aufmerksam gemacht, dass immer wieder verschiedene sogenannte Trittbrettfahrerfirmen vor Ort aktiv sind, um mit Anzeigen aus der Imagebroschüre oder auch aus anderen gemeindlichen Broschüren neue Aufträge zu generieren. Bei solch betrügerischen Versuchen erhalten Unternehmen in der Regel ein Fax mit einer Kopie ihrer Anzeige und der Bitte, eventuelle Korrekturen vorzunehmen. Mit der Unterschrift wird gleichzeitig ein neuer Auftrag bestätigt. Aktuell wurde wieder ein Unternehmen per Telefon kontaktiert und angefragt, ob man eine Anzeige in der neuen Broschüre der Gemeinde Salzbergen schalten möchte.

Seitens der Gemeinde Salzbergen wird darauf hingewiesen, dass diese Firmen nicht im Auftrag der Gemeindeverwaltung agieren und entweder Ihr oder das Urheberrecht der Firma verletzen, die die Anzeige gestaltet hat. Sofern die Gemeindeverwaltung Broschüren oder Pläne in Auftrag gibt, die mit Werbeanzeigen versehen werden, erfolgt immer eine schriftliche Information an die hiesigen Firmen.

Sollten Sie versehentlich bereits einen Auftrag dieser Art unterschrieben haben, wird empfohlen, keine Zahlungen zu leisten und sich umgehend anwaltlich beraten zu lassen.

Natürlich stehen Ihnen für weitere Fragen die Mitarbeiter im Rathaus, Stefanie  Offermann (Telefon 05976-947946) oder Hubert Rausing (Telefon 05976-947927) gerne zur Verfügung.


Alle Artikel sind, sofern nicht anders angegeben, von www.salzbergen.de !

© Interessengesellschaft Handel & Gewerbe Salzbergen
Powered by webdesign-gassner.